Nederlandse Versie Urlaub in Rheinland-Pfalz English Version Urlaub in Rheinland-Pfalz
Urlaub in der Ferienregion Donnersberg
Donnersberg Beschreibung anzeigen
Anbieter anzeigen Wanderwege anzeigen Veranstaltungskalender anzeigen
Im Norden der Pfalz, zwischen Kirchheimbolanden und Winnweiler, erhebt sich der höchste Berg der Region -der Donnersberg (687m). Zugleich bildet das Gebiet eine attraktive, von zahlreichen Tälern, Wäldern und Bächen durchzogene Urlaubs- und Ferienregion. Am Südehang des Donnersberg liegt die Verbandsgemeinde Winnweiler, die frühindustriell geprägt ist. So werden Sie beispielsweise im ehemaligen Bergmannsdorf Imsbach mit seiner Bergbauerlebniswelt auf eine spannende Zeitreise gehen können, ebenso in Steinbach, wo sich seit dem Frühjahr 2004 das nach Originalfunden erbaute Keltendorf und ein Keltengarten befinden. Winnweiler mit seinem verkehrsberuhigten Ortskern lädt ebenso zum Flanieren und Verweilen ein wie Falkenstein, ein romantisches Burgdorf am Donnersberg mit einem herrlichen Blick ins Falkensteiner Tal.

Partner-Link:
Verbandsgemeinde Winnweiler
Auf Ihren Besuch freuen sich ...
Ferienwohnung im Nordpfälzer Bergland
  • neu renovierte Ferienwohnung mit 65 qm
  • moderne Ausstattung mit Flachbildfernseher (106 cm)
  • Balkon mit Blick in die Natur
  • ideales Gebiet zum Wandern und Radfahren
  • Wintersportgebiet Donnersberg in der Nähe
  • Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder
  • Unterstellmöglichkeiten für Motorräder

Urlaub in der Region

Brennereien, Cafés, Terrasse
Cafe Annodazumal - selbstgemachtes Brot & selbstgemachter Kuchen
67814 Dannenfels (Pfalz)
Objekt-Nr.: 14906

Das Café der besonderen Art
Herzlich Willkommen

Lassen Sie Stress und Hektik draußen vor der Tür. Lehnen Sie sich zurück und genießen bei duftendem Kaffee und hausbackenen Kuchen die Atmosphäre wie “Anno dazumal”.

Unser Tipp
Frühstücken im Anno dazumal, ob beim Genießerfrühstück oder am Samstag mit dem Bäcker beim Brotbacken - immer eine schöne Geschenkidee. Bitte vorreservieren!

Ferienwohnungen, Pensionen, Privatzimmer, Gruppenunterkünfte, Gruppenunterkünfte mit Tagungsmöglichkeit
Pension Saatgut, Gästezimmer am Donnersberg
67813 Gerbach (Pfalz)
Objekt-Nr.: 18509

Pension Saatgut, Gästezimmer am Donnersberg

Nördlich des Donnersberges finden Sie auf einer Anhöhe von 387 m den ruhig gelegenen Schneebergerhof.

Hinter Sandsteinmauern versteckt sich unser historisches Stallgebäude mit seinen Gewölbedecken und Backsteinböden. Die Räumlichkeiten bieten Platz für Feste, Veranstaltungen oder Seminare.

Übernachten Sie in Ferienwohnungen, Einzel- oder Doppelzimmern.

Hotels, Gaststätten und Restaurants, Terrasse, Tagungen / Tagungshotels, Weinhotels
Hotel am Schloss Rockenhausen
67806 Rockenhausen (Pfalz)
Objekt-Nr.: 21125

Hotel am Schloss

Am Fuße des Donnersberges, inmitten der kleinen Stadt Rockenhausen, eingebettet im Schlosspark, liegt das Hotel am Schloss Rockenhausen. Unsere Leidenschaft ist es, Ihnen den Aufenthalt so perfekt wie möglich zu gestalten. "Wir für Sie" das ist unsere Philosophie!

  • 25 moderne Zimmer und 1 Suite
  • abwechslungsreiche, saisonale Küche
  • 3 Seminarräume, mit modernster Tagungstechnik
Biergarten, Gaststätten und Restaurants, Pensionen, Terrasse
Hauswirtschaft & Gästezimmer Bischoff - Ristorante San Marco - Nähe Donnersberg
67722 Winnweiler (Pfalz)
Objekt-Nr.: 14079

Willkommen in Winnweiler am Donnersberg

3 gepflegte Doppelzimmer mit Dusche/WC.

Das Restaurant bietet italienische/deutsche Küche. Ca. 30 Plätze und separater Speisesaal mit ca. 50 Plätzen, im Sommer außerdem Platz für ca. 30 Gäste.

Im Haus befindet sich eine Kegelbahn, mit ausreichend Platz für Gruppen bis zu 30 Personen.

Auch richten wir Ihnen gerne Firmen- und Familienfeiern aus.

Hotels, Gaststätten und Restaurants, Terrasse, Tagungen / Tagungshotels, Wellness & Spa
Verwöhnhotel Bastenhaus - Stollhof Hotel-Restaurant - 4 Sterne Land- & Tagungsho
67814 Dannenfels (Pfalz)
Objekt-Nr.: 21070
Verwöhnhotel Bastenhaus
Stollhof Hotel-Restaurant - 4 Sterne Land- & Tagungshotel
Am Fuße des Donnersbergs - höchster Berg der Pfalz
 
Mit einem ansprechenden Preis - Leistungsverhältnis eignet sich unser Haus ideal für Kurzurlaube, verlängerte Wochenenden oder den spontanen Ausflug allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie.
  • Wellness-Oase
  • Catering
  • Feiern
  • Waldhütte
  • Naturschwimmteich
  • ...
Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Privatzimmer, Appartements
Ihre Ferienwohnung in Jakobsweiler
67814 Jakobsweiler (Pfalz)
Objekt-Nr.: 19600

Willkommen in Ihrer Ferienwohnung in Jakobsweiler

Wir freuen uns, Sie in unserem schönen Jakobsweiler, am Fuße des Donnersberg, begrüßen zu dürfen.

Für Ihren Aufenthalt bei uns steht Ihnen eine 80 m² große und gemütliche Ferienwohnung für 2 Personen zur Verfügung.

  • Wohnzimmer mit Kamin und Schlafcouch
  • Schlafzimmer mit Doppelbett
  • komplett eingerichtete Küche
  • Badezimmer, Wanne mit Whirlpoolfunktion
Biergarten, Cafés, Gaststätten und Restaurants
Bauerncafé Zum Fruchtspeicher
67729 Sippersfeld (Pfalz)
Objekt-Nr.: 14043

Bauerncafé Zum Fruchtspeicher

am Rande des Pfälzer Waldes und nur wenige Gehminuten vom Erholungsgebiet Pfrimmtal entfernt.

Entspannen Sie in schönem Ambiente in der ehemaligen Getreidekammer, die komplett ausgebaut wurde.

  • Pfälzer Weine
  • Biere
  • Spezialitäten
  • reichhaltige Speisekarte
  • kleine Snacks
  • sonntags selbstgebackener Kuchen
  • Feste bis 60 Personen

Ausgezeichnet mit 4 Kaffeetassen!

Ferienwohnungen, Pensionen, Urlaub auf dem Bauernhof, Wanderreiten
Pension Schwalbennest & Ferienwohnung - Ferien auf dem Bauernhof
67806 Rockenhausen (Pfalz)
Objekt-Nr.: 15647

Pension Schwalbennest

Wir sind ein landwirtschaftlicher Betrieb mit der Möglichkeit Feriengäste aufzunehmen. Die Pension Schwalbennest bietet 4 Doppelzimmer mit Dusche/WC und TV. 2 Ferienwohnungen für 6 Personen stehen ebenfalls zur Verfügung.

Ein reichhaltiges Frühstück mit Marmelade, Kuchen und Wurst, alles aus eigener Herstellung, ist eine besondere Spezialität unseres Hauses.

Cafés, Eiscafés, Terrasse
Cafe-Conditorei-Enkler
67292 Kirchheimbolanden (Pfalz)
Objekt-Nr.: 13866

Mehr als köstlich bei Hermann Enkler

Wir begrüßen Sie in der verführerischen Welt erlesener Kuchen-, Torten-, Gebäck-, Pralinen- Schokoladen- und Eisspezialitäten bei Enkler.

Sekt- und Champagnertrüffeln, Marzipanpralinen, leichte Sommertrüffeln mit saftigem Maracuja-Geschmack oder duftendem Bananen-Aroma...

Klar, Kuchen gibts auch, in dem (Straßen-)Café im nordpfälzischen Kirchheimbolanden.

Bars, Gaststätten und Restaurants, Hotels, Tagungen / Tagungshotels, Wellness & Spa
*** Hotel Braun
67292 Kirchheimbolanden (Pfalz)
Objekt-Nr.: 17580

*** Hotel Braun in Kirchheimbolanden
... ankommen und wohlfühlen

Für Wochenend- und Feriengäste, Gruppen und Vereine ist unser Haus ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge z. B. in die Umgebung. Gern gestalten wir Ihnen ein individuelles Programm wie Stadtführung, Keltenwanderung, Weinwanderung im Zellertal, Kutschfahrt, Besichtigung des Bergwerks in Imsbach u. v. m.

  • Zimmer
  • Bar
  • Restaurant
Ferienwohnungen
Ferienwohnung Wohlrab
67725 Breunigweiler (Pfalz)
Objekt-Nr.: 13061

Ferienwohnung Donnersbergblick

• Im schönen Pfälzer Wald •

Breunigweiler liegt in der Pfalz ca. 25 km nordöstlich von Kaiserslautern. Mit einer herrlichen Aussicht auf den 687 m hohen Donnersberg, der höchsten Erhebung der Pfalz. Die Gemeinde hat ca. 500 Einwohner mit direkter Anbindung an die A 63.

50 qm große sehr ruhig gelegene Ferienwohnung (***) für 2-3 Personen.

Whirlpool im Freien.

Biergarten, Gaststätten und Restaurants, Terrasse, Landgasthof
Falkensteiner-Hof Ihr Ausflugsziel am Donnersberg
67808 Falkenstein (Pfalz)
Objekt-Nr.: 18526

Falkensteiner-Hof - Ihr Ausflugsziel am Donnersberg

Unsere Gäste nennen es das schönste Panorama von ganz Deutschland. Wir nennen es einfach einen herrlichen Ausblick. Überzeugen Sie sich selbst und schauen Sie einfach einmal vorbei. Unser Ausflugslokal liegt in unmittelbarer Nähe der berühmten Burgruine Falkenstein.

Feinste Pfälzer Spezialitäten, erlesene Weine der Region und vieles mehr.

Ferienwohnungen
Ferienwohnung Kamber
67814 Dannenfels (Pfalz)
Objekt-Nr.: 17485

Ferienwohnung Kamber

Ferienwohnung 65 m² für 4 Personen.

Bestehend aus:

  • Wohnzimmer mit offener Essecke
  • Schlafzimmer
  • Küche mit Durchreiche
  • komplett eingerichtet mit Geschirr, Mikrowelle, Toaster, Kaffeemaschine, E-Herd/Backofen
  • Terrasse mit Gartenmöbeln & Grill
  • Waschmaschine
  • SAT-TV/DVD
  • Haustiere erlaubt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre Familie Kamber

Museen
Nordpfälzer Heimatmuseum
67806 Rockenhausen (Pfalz)
Objekt-Nr.: 11907
Das 1926 errichtete Museumsgebäude zeigt auf zwei Etagen die Sammlungen des 1904 gegründeten Nordpfälzer Geschichtsvereins.

Museen
Museum Pachen
67806 Rockenhausen (Pfalz)
Objekt-Nr.: 11904
In der Sammlung des Museum Pachen hat das Sammlerehepaar Pachen zusammen getragen, oft durch persönlichen Kontakt, was ohne weiteres als Höhepunkte des letzten Jahrhunderts gelten kann. Mehr als 2000 Werke von 280 deutschen Künstlern dokumentieren die Sammelleidenschaft des Ehepaars Pachen.
Museen
Kahnweilerhaus
67806 Rockenhausen (Pfalz)
Objekt-Nr.: 11906
Im Kahnweilerhaus finden Sie eine Dauerausstellung zum Leben und Wirken des Picasso-Förderers, die deutschsprachige Bibliothek und zwei Picasso - Lithographien Kahnweilers, sowie Ausstellungsplakate seiner Galerie Louise Leiris, Paris.
 
Museen
Museum für Zeit - Pfälzisches Turmuhrenmuseum
67806 Rockenhausen (Pfalz)
Objekt-Nr.: 11905

Zeit erleben - im Museum für Zeit mit den über drei Meter großen Maschinen aus fünf Jahrhunderten. Den alten Turmuhren, mit seltenen Präzisions- und Gartensonnenuhren. Mit grazilen Reisesonnenuhren und den beschaulichen Sanduhren.

Das behäbige Ticken, das Ineinandergreifen von Trieb und Zahn und damit das Verrinnen von Zeit zu beobachten ist ein Erlebnis. Herz
Museen
Rundfunkmuseum Münchweiler/Alsenz
67728 Münchweiler (Pfalz)
Objekt-Nr.: 19782


Rundfunkmuseum Münchweiler/Alsenz


Erleben sie die Geschichte des Rundfunks.


Es erwarten sie:
Technische Grundlagen Gesellschaftliche Bedeutung Authentische Sounds historischer Geräte Exponate in Wohnambiente der 20er bis 50er Jahre Veranstaltungen
Führungen für Schulen möglich.

Gegründet wurde der Trägerverein
Museen
Puppenstubenmuseum der 30er und 50er Jahre
67814 Jakobsweiler (Pfalz)
Objekt-Nr.: 19777


Puppenstubenmuseum der 30er und 50er Jahre


Für Liebhaber und auch alle die einen Blick zurück in die Kindheit werfen wollen.

Erleben und bestaunen sie die Welt der Puppen in ihrer Vielfältigkeit und Seltenheit.


Es erwarten sie:

 
Puppen aus den 30er und 50er Jahren Puppenstuben im Miniaturformat 60 Puppenstuben viele seltene Ausstell
Kirchen & Klöster
Pfarrkirche in Steinbach
67808 Steinbach (Pfalz)
Objekt-Nr.: 12051
Eine der schönsten gotischen Kirchen der Nordpfalz steht mitten in Steinbach.

Sie wurde vermutlich anstelle einer Kapelle durch Abt Johannes von Münsterdreisen und die Ritter Siegfried und Johann von Oberstein in der Zeit von 1450 bis 1452 errichtet.
Schwere Schäden erlitt die Kirche 1632 im 30 jährigen Krieg durch spanische Truppen und nach der Wiederherstellung erfuhr sie 1689 Brandschatzung du
Freilichtmuseen
Keltendorf am Donnersberg
67808 Steinbach (Pfalz)
Objekt-Nr.: 12048
In Steinbach, einem kleinen Ort am Fuße des Donnersberges, nur wenige Kilometer von Kirchheimbolanden entfernt, wurde im Sommer 2003 mit dem Bau eines "Keltendorfs" begonnen. Das Dorf entsteht mit Unterstützung der EU, des Landes Rheinland-Pfalz und der Arbeitsverwaltung. Bei der Anlage handelt es sich nicht um ein Museum im klassischen Sinne, sondern um das Modell einer keltischen Siedlung. Hier
Objekt-Nr.: 11403
Das Museumsgebäude selbst hat eine reiche Geschichte. Es geht auf die im 17. Jh. gegründete Amtsschreiberei des benachbarten Winnweilerer Schlosses zurück. In der französischen Zeit ab 1797 waren die französische Verwaltung und das 1798 gegründete Winnweilerer Notariat hier untergebracht. Um die Mitte des 19. Jh. wurde das Gebäude Domizil des Casinovereins und hier trafen sich dann die Winnweilere
Museen
Alte Schmiede Bennhausen
67808 Bennhausen (Pfalz)
Objekt-Nr.: 13953
...ganz neu und noch im Aufbau

Hinter einem Schaufenster ist eine vollständige eingerichtete Schmiede an ihrem Ort wiedererstanden, die von Buswartehäuschen aus auf Knopfdruck beleuchtet und jederzeit besichtigt werden kann. In der Haltestelle gibt es Informationen zum Schmiedehandwerk auf dem Land im Wandel der Zeit sowie in einem kleinen Schaufenster wechselnd aktuelle Präsentationen.
Museen
Galerie - Kunstedition Waldherr
67292 Kirchheimbolanden (Pfalz)
Objekt-Nr.: 13950
Galerie für zeitgenössische Kunst.

Wechselausstellungen von verschiedenen Künstlern - zu den Ausstellungen erscheinen jeweils eine Vorzugsausgabe des Künstlers. Die Ausstellungstermine sind für jedes Kalenderjahr festgelegt.
Museen
Heimatmuseum Imsbach
67817 Imsbach (Pfalz)
Objekt-Nr.: 13949
Ausstellung von Mineralien, Grubenlampen und anderen Bergbau-Utensilien in einem ehemaligen Bergmannshäuschen, das über 200 Jahre von Bergmannsfamilien bewohnt war.
Museen
Dorfmuseum Dannenfels
67814 Dannenfels (Pfalz)
Objekt-Nr.: 13946
In fünf Räumen werden dörfliche Gebrauchsgegenstände präsentiert. Dazu gehören landwirtschaftliche Maschinen (Schwerpunkt: Pflugsammlung) sowie Haushaltsgeräte und Handwerkszeug. Die rund 800 Exponate sind größtenteils offen ausgestellt, oftmals kann dem Betrachter die Funktionsweise demonstriert werden.
Museen
Erstes Rundfunkmuseum Rheinland-Pfalz
67728 Münchweiler (Pfalz)
Objekt-Nr.: 13110
Wir laden Sie in unserem Museum zu einer Zeitreise durch die Rundfunkgeschichte ein.

Das Rundfunkmuseum Winnweiler zeigt die Geschichte des Rundfunks in seinen Abläufen mit vielen bildlichen, schriftlichen und akustischen Informationen. Unser Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Exponate fachgerecht zu restaurieren und einer breiten Öffentlichkeit in unserem Museum zugänglich zu machen.

Bergwerke und Höhlen
Besucherbergwerk Imsbach
67817 Imsbach (Pfalz)
Objekt-Nr.: 12044
Begeben Sie sich auf eine Wanderschaft durch 500 Jahre Bergbaugeschichte! Besuchen Sie die "Weiße Grube".

Das Besucherbergwerk liegt am Fuße des Donnersberges im Langental ganz in der Nähe des ehemaligen Bergmannsdorfes Imsbach.
Seine Geschichte geht auf die Römer zurück, die dort bereits Eisenerz und vermutlich auch Kupfererz abbauten.

Im 15. Jahrhundert wurden nach Verleihung des Bergrech
Kirchen & Klöster
Kreuzkapelle Winnweiler
67722 Winnweiler (Pfalz)
Objekt-Nr.: 13093
Die Kreuzkapelle steht von weitem sichtbar auf dem Kreuzberg über Winnweiler.

Die kleine Wallfahrtskirche wurde 1728 erbaut. Dies geschah während der Regierungszeit der Herzöge von Lothringen in der Grafschaft Falkenstein, die später durch Heirat zum Hause Habsburg kam.

Baron von Langen, ein Verwaltungsbeamter der Reichsgrafschaft, ließ die Kapelle errichten, auf dem Weg zur Kapelle Kreuzweg
Reiterhöfe
Pferdezentrum Standenbühl
67816 Standenbühl (Pfalz)
Objekt-Nr.: 15542
Im Juli des Jahres 1992 wurde das seinerzeit neu errichtete Pferdezentrum des Verbandes in Standenbühl/Donnersbergkreis bezogen, das ebenfalls Sitz der Verbandsgeschäftstelle ist. Hier werden zentral alle Warmblut- Kaltblut- und Ponyrassen betreut und verwaltet. Darüber hinaus verfügen die Pferdezüchter im Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar e.V. mit dem Pferdezentrum eine moderne, großzügige
Burgen & Schlösser
Burgruine Falkenstein
67808 Falkenstein (Pfalz)
Objekt-Nr.: 12861
Versetzen Sie sich ins Mittelalter und spüren Sie der Geschichte nach, indem Sie die wohl bekannteste Burg des Donnersbergmassives, den Falkenstein (440m) im gleichnamigen Ort besichtigen.

Genießen Sie den einzigartigen Rundblick, denn die Burgruine erhebt sich auf einem Felsklotz, der im Osten steil ins Tal abfällt.
Auf diesem natürlichen Fundament aus vulkanischem Gestein thront der Haupttur
Kirchen & Klöster
Die alte protestantische Kirche
67814 Jakobsweiler (Pfalz)
Objekt-Nr.: 12039
Die alte protestantische Kirche ist der Blickfang in Jakobsweiler. Ihr runder Glockenturm ist einzigartig in der Pfalz. Als im 18. Jahrhundert die bestehende Kapelle zu klein wurde, erweiterte man die Kirche bis zum damaligen Wehrturm (erbaut um 1460), der sich innerhalb des befestigten Kirchhofes befand. Die schlichte Innengestaltung der kleinen, gemütlichen Kirche passt zum Charakter des Dorfes
Museen
Heimatmuseum
67292 Kirchheimbolanden (Pfalz)
Objekt-Nr.: 12034
Da die Stadt Kirchheimbolanden besonders mit der Geschichte der Revolution 1848/49 verbunden ist, bildet dieses Ereignis den Schwerpunkt des Museums. "Alter Zeit" begegnet man auf Schritt und Tritt: So im vor- und frühgeschichtlichen Teil, im mittelalterlichen Teil bis hin zur Zeit der herrschaftlichen Hofhaltung im 18. Jahrhundert mit dem Fürstenpaar von "Nassau-Weilburg". Doch noch viel mehr ist
Baudenkmäler
Mozartorgel
67292 Kirchheimbolanden (Pfalz)
Objekt-Nr.: 12033
Sie ist die bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt. Auf ihr hat der geniale Musiker als junger Mann konzertiert, 1778 als er am damaligen Hof der Nassau-Weilburger zu Besuch war.
An diesem Hof wurde die Musik sehr gepflegt. Die Fürstin Caroline, selbst eine ausgebildete Musikerin, sorgte dafür, dass in Kirchheim eine ganze Reihe von angesehenen Künstlern beschäftigt war. So Johann Friedrich Schmo
Baudenkmäler
Der Graue Turm
67292 Kirchheimbolanden (Pfalz)
Objekt-Nr.: 12032
Er steht als Wächter in der Stadtmauer, die sich halb um die Altstadt zieht und durch sorgfältige Restaurierung wieder Festigkeit und Format bekommen hat. Auch der weiß leuchtende kleine Rundturm, früher die Herberge "Zum Löwen", verdankt sein schmuckes Aussehen solcher Wiederherstellung.
Links sehen wir das Schloß hervorspitzen, der Maibaum ragt auf, und dann das viele Grün des Schlossgartens. G
Kirchen & Klöster
Katholische Pfarrkirche Herz Jesu
67722 Winnweiler (Pfalz)
Objekt-Nr.: 12052
Dieser repräsentative Sakralbau entstand 1912/13 nach Plänen des Dombaumeisters Ludwig Becker in der Nähe des ehemaligen Zehnthofes des Stiftes Neuhausen.

Es ist die größte Kirche in der Region und sie veranschaulicht beispielhaft das damalige Streben nach Übersichtlichkeit des Kirchenraumes.

Wegen der Hanglage waren aufwendige Kellerkonstruktionen notwendig.
Darüber erhebt sich ein gut pro
Kirchen & Klöster
Rokokokirche in Schweisweiler
67808 Schweisweiler (Pfalz)
Objekt-Nr.: 12049
Ein besonderes Schmuckstück ist die 1750 im Rokokostil erbaute Saalkirche in Schweisweiler.

Sie ist wohl aus der Kenntnis der barocken Sakralarchitektur in Böhmen, die vor allem durch die Baumeisterdynastie Dientzenhofer geprägt ist, enstanden. Dass dabei gerade böhmische Kirchenbauideen verwirklicht wurden, ergibt sich aus der Zugehörigkeit Schweisweilers zum österreichischen Amtssitz Winnweil
Baudenkmäler
Frühindustriepark Gienanth
67722 Winnweiler (Pfalz)
Objekt-Nr.: 12047
Durch die Erzvorkommen am Donnersberg konnte sich im 18. und 19. Jahrhundert eisenverarbeitende Industrie ansiedeln.
So baute die adelige Familie Gienanth ein regionales Eisenimperium am Fuße des Donnersberges auf, von dem noch die Gießerei in Hochstein-Winnweiler und die Eisenschmelz mit Herrenhof und Arbeiterwohnungen geblieben sind.

Es gehören dazu noch die ehemaligen Meilerplätze in den um
Museen
Das Pfälzische Bergbaumuseum am Donnersberg
67817 Imsbach (Pfalz)
Objekt-Nr.: 12045
Neben der als Besuchermagnet bekannten "Weißen Grube", einem Schaubergwerk, wurde nun auch das "Pfälzische Bergbaumuseum" in Imsbach eröffnet.

Der Bergbau besitzt in der Pfalz eine lange Tradition, die in einigen Gebieten nachweislich bis in die keltische Zeit zurückreicht.

Die Suche nach Rohstoffen, ihre Gewinnung, ihre Aufbereitung und Weiterverarbeitung haben gerade in Imsbach und Winnwei

Radwege & Wanderwege

Dannenfels Kirchheimbolanden | 20 km | ca. 5 Stunden
...über Bastenhaus-Schwarzfelsen-Drosselfelsen und zurück durch den Bauwald

Gesamtstrecke: etwa 20 km   Wir starten in Dannenfels am Tourist-Info und folgen dem Rundweg Nr. 4 sowie der Markierung Blau-roter Balken vorbei an der Ruine Tannenfels, dem Villagarten, lassen dann den Abenteuer-Spielplatz rechts neben uns liegen und wandern dann unterhalb der Bärenlöch ...
Enkenbach-Alsenborn Bad Münster am Stein Ebernburg | 57 km | ca. 4 Tage
Der Wanderweg durch das Alsenztal ist durchgehend weiß-blau markiert. Der Alsenztal-Wanderweg beginnt bei der Alsenzquelle in Alsenborn und führt bis nach Bad Münster am Stein-Ebernburg, wo die Alsenz in die Nahe mündet.

Die gesamte Wanderstrecke ist 57 km lang.

Bezieht man die Höhen an den beiden Seiten des Tales mit ein, so ergeben sich hier zahlreiche Mö ...
Imsbach Imsbach | 6 km | ca. 1 Stunden
Der ca. 6 km lange Wanderweg führt von der Ortsmitte des ehemaligen Bergmannsdorf Imsbach an den Gruben "Katharina 1", Katharina 2", "Grüner Löwe" vorbei und zur "Weißen Grube", einem Besucherbergwerk.

Die Tafeln informieren über den vom Mittelalter bis in die Anfänge des 20. Jahrhunderts betriebenen Bergbau. (Markierung mit g ...
Schweisweiler Schweisweiler | 1 km | ca. 1 Stunden
Dieser Weg hat eine Länge von etwa 1,5 km und beginnt in der Ortsmitte von Schweisweiler (Hinnergasse) und informiert über Laub-, Nadel- und Obstbäume, Sträucher, Ameisenhaufen, Niströhren von Wildbienen und vieles mehr.

Führungen: Leo Dörr Tel. 06302/2147 ...
Sippersfeld Sippersfeld | 4 km | ca. 2 Stunden
Ausgangspunkt ist der Waldparkplatz am Retzbergweiher an der Landesstraße L 394. Von hier aus, die Wegsperre passierend, biegen wir anschließend links in Richtung Retzbergweiher ab. Im Bereich der Schutzhütte, die zu einem Aufenthalt einlädt, geht es dann weiter in Richtung Pfrimmerhof bis zu einer Wegkreuzung. Hier rechts abbiegen, der Straße zum Steigerweiher folgend, ...
Sippersfeld Sippersfeld | 7 km | ca. 3 Stunden
Ausgangspunkt ist der Parkplatz Pfrimmerhof. Dem Weg entlang des Campingplatzes in Richtung Sippersfelder Weiher folgend - identisch mit den Wanderwegen Nr. 4 und 5 -, biegt man nach ca. 250 m rechts ab. Nun dem geteerten Feldweg nach, eine kleine Steigung hoch, bis zur Stelle "Gedenken an den letzten Uhu", und hier geht es links ab. Von hier aus hat man einen wunderschönen Ausblick ...
Sippersfeld Sippersfeld | 8 km | ca. 3 Stunden
Ausgangspunkt ist die Ortsmitte von Sippersfeld, von dort dem mit "weißem Kreuz" markierten Wanderweg folgend. Am Friedhof queren wir die Kreisstraße K 39 umd durch das Krötental, vorbei an Fischteichen, hoch zur Dippelsanlage zu gelangen, die nach einem ehemaligen Förster benannt ist und zu einer kurzen Rast einlädt. Von hier aus folgen wir der K 39 bis zu ein ...